Informationen rund um das Dachfenster
Hier finden Sie die Antworten auf Ihre Fragen rund um das Dachfenster.

alle Fragen drucken


Welche Dachfenster Hersteller gibt es?

Den Dachfenster Hauptmarktanteil in Deutschland teilen sich die Firmen Roto und Velux.
Eine untergeordnete Rolle spielen mehrere kleinere Dachfensterhersteller.

Zudem bekannt sind Braas Dachfenster. Eine Zeitlang wurden viele davon eingebaut. Heute werden sie nicht mehr produziert und es ist schwierig Ersatzteile und Zubehör zu erhalten.

Aus diesem Grund empfiehlt durchdacht!, sich für einen der beiden über Jahrzehnte bewährten Hersteller Roto und Velux zu entscheiden. Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass es diese beiden Hersteller auch noch die nächsten Jahrzehnte gibt und dadurch Zubehör und Ersatzteile ohne Problem jederzeit verfügbar sind.

Jeder dieser beiden Hersteller hat seine individuellen Vorteile. Lassen Sie sich von Ihrem durchdacht! Fachbetrieb dazu beraten.


Frage drucken
nach oben


Gibt es Ersatzteile für Dachfenster und woher bekomme ich diese?

Da die beiden Hersteller Roto und Velux schon Jahrzehnte am Markt sind, sind Ersatzteile auch für ältere Dachfenster in der Regel problemlos erhältlich. Schwieriger wird es bei unbekannteren Herstellern oder für Braas Dachfenster die ganz vom Markt verschwunden sind. Hier sind nur noch Restbestände, von darauf spezialisierten Firmen zu bekommen.

Ersatzteile für Roto und Velux Dachfenster erhalten Sie problemlos von Ihrem durchdacht! Fachbetrieb.

Frage drucken
nach oben


Wie groß soll ein Dachfenster sein?

Es ist erwiesen, dass Tageslicht im Gegensatz zu künstlichem Licht das Wohlbefinden von Menschen positiv beeinflusst. Diese Tatsache gilt sowohl für Wohnräume, als auch für Arbeitsplätze. Für die Größe der Lichtdurchlässigen Bauteile gibt es ein paar Vorgaben.

  • Die Größe ist in den Landesbauordnungen und der DIN 5034 „Tageslicht in Innenräumen“ vorgeschrieben. Als Faustformel kann man sagen, dass die Summe der Breiten von Fensteröffnungen mindestens 55% der Raumbreite des Wohnraumes betragen sollte. Als weitere Richtgröße, von Bundesland zu Bundesland leicht abweichend, kann man annehmen, dass die Mindestlichtfläche 1/8 bis 1/10 der Raumgrundfläche betragen sollte. Dabei sollte die Brüstungshöhe 0,9 m nicht unterschritten und die Fensteroberkante zwischen 2 m - 2,20 m betragen. Daraus gibt sich die richtige Fensterlänge siehe unter wie lange sollte ein Dachfenster sein.
  • Aus diesen Fakten ergibt sich, je größer der Raum, desto größer muss die lichtdurchlässige Fläche sein.
  • Ebenfalls lässt sich daraus ableiten, je größer das Dachfenster, desto größer ist der Wohnkomfort. Eine zu große Lichtfläche gibt es nicht.


Frage drucken
nach oben


Wie lang sollte ein Dachfenster sein?

Die Länge von Dachfenstern ist abhängig von der Dachneigung. Somit ergeben sich für steilere Dächer kürzere Dachfenster und für flachere Dächer längere Dachfenster. Beachtet man die empfohlenen Höhen für die Ober- und Unterkannte und die Dachneigung ergibt sich daraus die Dachfensterlänge.

So wird für die Oberkante eine optimale Höhe von 2 m – 2,20 m empfohlen, wodurch die Kopffreiheit gewährleistet ist.

Für die Unterkante wird bei Schwingfenstern eine Brüstungshöhe von 0,90 m und bei Klapp – Schwingfenstern eine Brüstungshöhe von 1,20 m empfohlen. Durch diese Höhen wird ein freier Ausblick und ein optimaler Bedienkomfort gewährleistet.

Für eine Brüstungshöhe unter 90 cm sind Festverglasungen vorgeschrieben.

Diese Maße sollen in den folgenden Abbildungen verdeutlicht werden.

Über die optimale Lösung für ihr Bauvorhaben berät Sie gerne Ihr durchdacht! Partnerbetrieb.


Frage drucken
nach oben


Welche Dachfenstergrößen gibt es nach den heutigen Normgrößen?

Frage drucken
nach oben


Welches Material bei Dachfenstern?

Bei der Auswahl der Materialen von Dachfenstern müssen immer 3 Bauteile betrachtet werden. Das ist zum einen der Rahmen (sichtbarer Teil von innen), das Material der Außenabdeckung (schützt das Dachfenster vor Witterungseinflüsse von Außen) und die Scheibe.

1. Der Rahmen / Holz oder Kunststofffenster?

Mit jedem Neueinbau oder Austausch von Dachfenstern stellt sich die Frag, ob Holz- oder Kunststofffenster eingebaut werden sollen.

Vor- und Nachteile Holz – Dachfenster

  • Holz ist ein natürlicher und nachwachsender Rohstoff, und hat gute Wärmedämmeigenschaften.
  • Holz ist optisch schön.
  • Feuchtigkeit (z.B. Kondensat) schädigt Holzfenster. Der Lack löst sich ab und bei dauerhafter Feuchtigkeit fault Holz.
  • Holz Dachfenster müssen gepflegt und somit regelmäßig gestrichen werden.

Vor- und Nachteile Kunststoff – Dachfenster

  • Kunststofffenster bestehen entweder aus einem Schichtholzkern, der mit Kunststoff umschlossen ist (Velux), oder aus stahlverstärkten Kunststoffprofilen (Roto).
  • Kunststofffenster sind pflegeleicht robust und haben eine lange Lebensdauer.
  • Kunststofffenster sind sehr gut für Räume geeignet, in denen viel Feuchtigkeit anfällt. (z.B. Bad oder Küche)

Da an Dachfenstern generell am meisten Feuchtigkeit anfällt, eignen sich hierfür besonders Kunststofffenster. Den größten Teil der neu eingebauten Dachfenster nehmen aufgrund der besagten Vorteile Kunststofffenster ein. Dachfenster aus Holz werden lediglich noch aus optischen Gründen und auf ausdrücklichen Wunsch des Bauherrn, unter dem Bewusstsein des Pflegeaufwandes, eingebaut.

2. Material der Außenabdeckung

Das Material der Außenabdeckung hängt ausschließlich von optischen Ansprüchen des Bauherren ab. Dabei ist Aluminium das Standard – Material und deswegen auch das kostengünstigste. Weitere erhältliche Materialien sind Kupfer und auf Sonderwunsch Titanzink und Aluminium in beliebigen RAL Farbtönen.

3. Scheibe Verglasung

Bei der Verglasung spielen nicht die optischen Eindrücke das Entscheidungskriterium, sondern verschiedene Anforderungen die an eine Scheibe gestellt werden. Die Hauptanforderung stellt der Wärmedämmwert der Scheibe. Je nach Anforderung (Eigenanforderung, oder Anforderungen z.B. durch Kfw) gibt es Uw-Werte von 1,4 W/(m²K) – 0,84 W/(m²K). Je kleiner der Wert, umso besser ist der Wärmedämmwert der Scheibe. Damit diese Werte verschiedener Produkte miteinander verglichen werden können sollte man darauf achten, dass jeweils auch der gleiche aussagekräftigste U - Wert, und das ist der Uw - Wert (nicht U, Um oder Ug Wert) betrachtet wird.

Weiter Anforderungen, die an eine Scheibe gestellt werden können, ist der Schallschutz, der Hitzeschutz, der solare Wärmegewinn und Sicherheitsanforderung durch spezielle Sicherheitsgläser.

Zum Thema können Sie sich im durchdacht! Dachfensterkonfigurator durch die Auswahl der jeweiligen Produkte oder direkt bei Ihrem durchdacht! Fachbetrieb näher informieren..

Frage drucken
nach oben


Die fachgerechte Ausführung des Innenfutters / Innenverkleidung

Bei der Planung, Herstellung und Montage der Innenverkleidung müssen ein paar Punkte beachtet werden. Zur Vermeidung von Kondenswasser und damit auch zur Vorbeugung von langfristigen Schäden sollte eine gezielte Warmluftführung am Dachfenster gewährleistet sein. Wie eine optimale Warmluftführung erreicht wird sehen Sie auf dem folgenden Schaubild.

Der zweite wichtige Punkt ist das höchstmögliche Einbringen an Wärmedämmung und das fehlerfreie Montieren der Dampfsperre.

Die optimale Herstellung und Montage übernimmt gerne Ihr durchdacht! Fachbetrieb.


Frage drucken
nach oben


Wie hoch soll ein Dachfenster eingebaut sein?

Wie hoch ein Dachfenster eingebaut werden soll hängt von den Anforderungen ab. Diese Anforderungen können sein, einen Raum zu belichten, oder dass man im Sitzen oder Stehen problemlos aus dem Dachfenster schauen kann. 2 Maße, die unbedingt beachtet werden müssen, ist die Brüstungshöhe von 0,90 m und eine Kopfhöhe von 2 m – 2,20 m.

Ist es gewünscht im sitzen aus dem Dachfenster zu schauen, sollten so gut es möglich ist, die 0,90 m Brüstungshöhe eingehalten werden.

Siehe auch unter Wie lang sollte ein Dachfenster sein?


Frage drucken
nach oben


Was ist ein Schwingfenster, was ist ein Klapp - Schwingfenster?

Bei Dachfenstern gibt es 2 Varianten, die durch ihre verschiedenen Öffnungsvarianten unterschieden werden. Zum einen das klassische Schwingfenster, zum anderen das Klapp – Schwingfenster. Die Firma Roto bietet mit dem Top – Schwingfenster noch ein Zwischenmodell zu diesen allgemein bekannten Varianten an.

a) Das Schwingfenster
Das Schwingfenster ist aufgrund des einfacheren Öffnungsmechanismuses preisgünstiger. Diese einfachere Variante ist in vielen Fällen ausreichend. So kann diese Dachfensterart überall dort angewendet werden, wo man sowieso nicht aus dem Fenster schauen kann. Dies ist z.B. der Fall, wenn an das Dachfenster ausschließlich Anforderungen an die Belichtung oder Belüftung gestellt werden. Ein weiterer Anwendungsgebiet ist überall dort, wo der Bereich unter dem Fenster zu gestellt (z.B. Schreibtisch) oder zugebaut (z.B. Küche) ist und sowieso nicht bis an die Brüstung getreten werden kann.



b) Das Klapp – Schwingfenster
Das Klapp – Schwingfenster ist die hochwertigere Variante und bietet den höheren Wohnkomfort. Bei Klapp – Schwingfenstern ist der Öffnungsgriff immer unten angeordnet. Bei dieser Variante steht neben der Klappfunktion auch die Schwingfunktion des Schwingfensters zur Verfügung (2 Funktionen in einem).

Diese Dachfensterart gewährleistet bei geöffnetem Flügel in der Klappstellung ein uneingeschränktes herantreten bis zur Brüstung.

Somit eignet sich dieses Dachfenster überall dort, wo man bequem zum Dachfenster hinaussehen möchte. Aber auch dieses Dachfenster hat einen Nachteil. Bei ganz geöffnetem Fenster kann der Griff, aufgrund zu großer Höhe, unter Umständen nur schlecht erreicht werden.



Frage drucken
nach oben


Manuell, Solar oder Elektrobetrieb?

Inzwischen gibt es fast alle Produkte der Firmen Roto und Velux manuell, mit solar oder elektr. zu bedienen. Diese Produkte hier ausführlich zu behandeln ist aufgrund der Produktvielfalt und der unterschiedlichen Möglichkeiten der einzelnen Hersteller unmöglich und muss individuell betrachtet werden. An dieser Stelle soll nur ein grober Überblick und ein paar Vor- und Nachteile betrachtet werden.

  • Für den Betrieb eines Elektroproduktes durch Netzstrom muss ein Stromkabel am Dachfenster zur Verfügung stehen.
  • Die manuelle Bedienung ist immer möglich. Befindet sich ein Dachfenster in großer Höhe, welches der Lüftung dienen soll, empfiehlt es sich, auf jeden Fall für die Elektrovariante zu entscheiden.
  • Die Elektroprodukte können mit Unterschieden der einzelnen Hersteller mit einer Funkfernbedienung oder einem fest montierten Schalter betätigt werden. Dabei können mehrere Produkte mit einer Funkfernbedienung gesteuert werden.
  • Bei Produkten, die mit Solarstrom betrieben werden, muss bewusst sein, dass derzeit ein Akku nur eine Lebensdauer von 10 – 12 Jahren hat. Diese Akkus müssen dann ausgetauscht werden. Die Akkus und deren Auswechslung sind von Hersteller zu Hersteller derzeit noch recht teuer.

Frage drucken
nach oben


Ist ein Eindeckrahmen für den Einbau von Wohndachfenstern erforderlich und welche Funktion hat er?

Der Eindeckrahmen ist die Abdeckung von außen und schützt somit das Dachfenster vor Witterungseinflüssen. Er ist in der Regel aus Aluminium, aber auch Kupfer und in Sonderfällen Titanzink oder Aluminium in gewünschten RAL Farbtönen sind möglich. Der Eindeckrahmen gewährleistet die gezielte Wasserführung am Dachfenster vorbei und ist zwingend für jedes Dachfenster notwendig.

Frage drucken
nach oben


Welche Bauteile sind zwingend notwendig und welches Zubehör gibt es für mein Dachfenster?

Ein Dachfenster ist immer eine Kombination aus verschiedenen Bauteilen. Dabei gibt es absolut notwendige Bauteile, aber auch Produkte, die als Zubehör bezeichnet werden.

1. Notwendige Bauteile

a) Das Dachfenster an sich

b) Der Eindeckrahmen / Außenabdeckung
Der Eindeckrahmen ist zwingend notwendig und schützt das Dachfenster vor den Witterungseinflüssen von außen.

c) Das Innenfutter / Innenverkleidung
Das Innenfutter hat die Aufgabe den Höhenunterschied (Dachaufbau Sparren, Decke) von der Unterkante Decke bis zum Dachfenster zu verkleiden (optisch). Hier bieten die Hersteller fertige Produkte (Innenfutter) an, die lediglich angepasst und montiert werden müssen.
Weitere Möglichkeiten sind, diese Verkleidung selbst mit Mehrschichtplatten oder im Trockenbauverfahren mit Gipsfaserplatten herzustellen. Wird das Innenfutter durch einen Handwerker eingebaut wird die Verwendung der Hersteller Innenfutter empfohlen. Dadurch werden Fahrtstrecken für das Ausmessen, die Herstellung der Verkleidung in der Werkstatt und die Montage auf der Baustelle vermieden und somit Kosten gespart. Zudem kann der Einbau des Dachfensters und des Innenfutters in einem Vorgang durchgeführt werden, wodurch nur einmal Schmutz anfällt und die Baustelle anschließend abgeschlossen ist.

2. Zubehör
Als Zubehör bezeichnet man alle Bauteile, die zusätzlich zum funktionstüchtigen Dachfenster erworben und montiert werden können. Es wird empfohlen die Originalprodukte der Hersteller zu verwenden, da diese qualitativ hochwertig, passgenau und einfach zu montieren sind. Diese Produkte wurden speziell für verschiedenen Fenstertypen entwickelt.
Als Zubehör erhältlich sind je nach Anforderung Produkte für den Hitzeschutz, zur Verdunkelung, zum Sichtschutz, Insektenschutz und zur Verbesserung der Bedienungsfreundlichkeit.


Hier ein paar Aufzählungen:

  • Rollläden und Markisen als Hitzeschutz
  • Rollos und Jalousetten als Sonnenschutz, Sichtschutz oder zur Verdunkelung
  • Faltstores als Sichtschutz
  • Eine Vielzahl an verschiedenen Farben und Mustern
  • Regensensoren
  • Abschließbare Griffe
  • Bedienstangen
  • Funkfernbedienungen
  • Spezielle Innenverkleidungen, z.B. mit Fensterbank


Frage drucken
nach oben


Ich will ein Dachfenster einbauen lassen und der Sparrenabstand passt nicht, welche Möglichkeiten gibt es?

Dabei stellt sich die Frage, ob der Sparrenabstand zu breit oder zu schmal ist. Ist der Sparrenabstand zu schmal, ist dies absolut kein Problem. Wenn der Abstand zu groß ist müssen unbedingt einige Punkte beachtet werden.

  • Ist der Sparrenabstand zu groß, kann der Abstand seitlich problemlos mit Füllhölzern verkleinert werden.
  • Wenn der Sparrenabstand wesentlich zu gering ist, muss eine Auswechslung gemacht werden. Bei einer Auswechslung wird ein Sparren auf die Länge des neuen Dachfensters abgesägt und die Last der abgesägten Sparren durch Hölzer oberhalb und unterhalb des neuen Dachfensters auf den Linken und Rechten Sparren abgetragen. Diese beiden Hölzer nennt man Wechsel.
  • Fehlen nur wenige Zentimeter (z.B. für einen zusätzlichen Wärmedämmrahmen des Herstellers), besteht die Möglichkeit, den linken und rechten Sparren mit der Kettensäge etwas zu schwächen. Diese Maßnahme sollte nicht ohne das Einverständnis eines Fachmannes durchgeführt werden.
  • Bei allen Maßnahmen, bei denen die Lastabtragung verändert oder Hölzer geschwächt werden ist die Statik zu beachten.





Das erstellen einer Auswechslung ist nicht zu unterschätzen und aufwändig. Beauftragen Sie für diese Maßnahme ihren durchdacht! Partnerbetrieb. Er kennt sich mit der Statik und der Ausführung der Arbeiten bestens aus.

Frage drucken
nach oben


Ich habe ein altes Dachfenster, das kaputt ist und ausgetauscht werden soll. Welche Möglichkeiten gibt es?

Seit 1991 gibt es einheitliche Normgrößen für Dachfenster. Unterschiede gibt es lediglich bei einzelnen Sondergrößen der Hersteller. Für Fenster, die vor dieser Normgrößen - Einführung produziert wurden, gibt es 3 Möglichkeiten:

a) Austauschfenster: Diese Fenster werden auf die Maße der alten Velux und Roto Größen produziert. Dies hat den Vorteil dass die alte Innenverkleidung bestehen bleiben kann. Der Nachteil ist, dass ein Austauschfenster zwar dem aktuellen Standard entspricht, nicht aber nach den aktuellen Richtlinien der Winddichtigkeits-, Dämm- und Dampfsperranforderungen eingebaut werden kann.

b) Maßrenovierungsfenster: Maßrenovierungsfenster sind Fenster, die nach dem heutigen Standard nach Maß gefertigt werden. Sie können auf jedes beliebige Maß anderer Hersteller produziert werden. Sie haben die gleichen Vor- und Nachteile wie die Austauschfenster.

c) Austausch durch Normgrößen aus dem aktuellen Fenstersortiment: Diese Art des Austauschs wird von den Herstellern und den durchdacht! Betrieben in den allermeisten Fällen ausdrücklich empfohlen. Ausnahmen werden bei schwierigen Bestandsgegebenheiten gemacht, wenn z.B. Fliesen in Bad oder Küche in das Dachfensterfutter hineinragen.
Dem Nachteil, dass hier die Innenverkleidung erneuert werden muss, stehen zahlreiche Vorteile entgegen.

  • Neue bestmögliche Dämmung und optimale Anschluss-Sicherheit (Winddichtigkeit, Dampfsperre, wasserführende Ebene).
  • In den meisten Fällen mehr Wohnqualität durch höheren Lichteinfall der neuen, hellen Innenverkleidung.
  • Geringe Maßabweichungen in der Höhe und Breite sind in der Regel problemlos möglich.
  • Riesige Zubehörauswahl (das volle Sortiment steht zur Verfügung).

Frage drucken
nach oben

Wie viel kostet ein neues Dachfenster?

Diese Frage stellt sich vielen Bauherren und Sie werden aufgrund der Kombination verschiedener Produkte und die daraus entstehende Komplexität im Internet nur eine einzige kostengenaue Auskunft erhalten. Unter www.durch-dacht.de haben Sie die Möglichkeit, einfach und fehlerlos Ihr Angebot für ein neues Dachfenster selbst zu erstellen. Dabei habe Sie Zugriff auf die vollständige Produktpalette der beiden Hersteller Roto und Velux.

Dabei können Sie bis auf Ihre Postleitzahl und Ihre E-Mail Adresse anonym bleiben und bekommen das Angebot unmittelbar auf Ihr E-Mail Konto zugeschickt. Entspricht dieses Angebot Ihren Vorstellungen, liegt es nun an Ihnen den nächsten Schritt zu machen und sich mit dem nächsten durchdacht! Partnerbetrieb in Verbindung zu setzen.

Gerne berät Sie Ihr durchdacht! Partnerbetrieb persönlich und erstellt Ihnen Ihr individuelles Angebot.




www.durch-dacht.de

Frage drucken
nach oben